Kamera Videosignal über LAN / WLAN

Keine direkte USB Verkabelung von der Kamera zum Computer

Über einen virtuellen Kamera Treiber wird das Videosignal live gestreamt. Bei einigen Kameras ist nicht einmal ein Netzteil anzuschliessen, da Sie über das Netzwerkkabel Strom erhält und das Video Signal über dieses eine Netzwerkkabel zu den Empfängern streamt.

Die NDI®|HX Kamera verwendet eine neue Technologie die Videoströme mit geringer Latenz übermitteln.

Kamera Videosignal über LAN / WLAN
Kamera Videosignal über LAN / WLAN
PTZ NDI®|HX Kamera

Wir beraten Sie vor Projektbeginn und sind in allen Phasen von der Planung, Beschaffung bis hin zu Umsetzung und Betreuung für Sie da. Für die Realisierung können wir Ihnen Hardware , Software, Installation und Service aus einer Hand bieten.

Kamera Videosignal über LAN / WLAN

Die NDI®|HX Kamera verwendet eine neue Technologie die Videoströme mit geringer Latenz übermittelt, deshalb kommt das Videosignal am Rechner über das Netzwerksignal LAN oder WLAN an.

Mit der NDI®|HX -Technologie wird Live-Video über ein normales IP Netzwerk übertragen.

NDI®|HX bietet Audio-, Video-, Tally- und PTZ-Steuerelemente, alle erforderlichen Verbindungen zu Ihrer Kamera werden mit nur einem einzigen Ethernet-Kabel hergestellt. NDI®|HX ist ein IP-Videoübertragungs – Standard mit hoher Qualität und geringer Latenz. Es liegt etwa 30-50 ms je nach verwendeter Bildrate. Diese extrem niedrige Latenz fällt zum Beispiel während einer Live-Produktion gar nicht auf.

NDI®|HX benötigt auch weniger Bandbreite als zum Beispiel das RTSP Protokoll. Die tatsächlich benötigte Bandbreite hängt von der verwendeten Auflösung des Live Streams ab. Im Allgemeinen beträgt die Bandbreite jedoch etwa 10 MBit/s.

Verbindung der Kamera mit nur einem Netzwerk Kabel.

  • Video und Audio über Netzwerk Kabel
  • PTZ Steuerung über Netzwerk Kabel
  • PoE Power over Ethernet / Stromversorgung über Netzwerk Kabel

Für Angebote und Fragen verwenden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung unser Ticket-Kontaktformular. Ein erfahrener Mitarbeiter mit wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Direktanrufe im Sekretariat dauern i.d. Regel länger, da diese erst manuell erfasst werden um sie dann dem jeweiligen Fachberater weiter zu reichen.